Allradantrieb

Besonders wertvoll bei schwierigen Straßenverhältnissen.

Mit dem permanenten Allradantrieb 4MATIC[1] kommt die V-Klasse bei schwierigen Straßenverhältnissen besser durch. Dank sehr guter Traktion erhöht er die Fahrdynamik und verbessert das Fahrverhalten. Die Kraftverteilung auf Vorder- und Hinterachse erfolgt im Verhältnis 45 zu 55. Auf rutschigem Untergrund können Räder mit unzureichender Traktion mithilfe des Elektronischen Traktions-Systems 4ETS abgebremst werden. Gleichzeitig wird das Antriebsmoment an die Räder mit guter Traktion übertragen. Da sich durch den Allradantrieb die Fahrzeughöhe nicht verändert, bleibt die Tiefgaragentauglichkeit der V-Klasse auch mit 4MATIC erhalten.


  • [1] Optional für V 200 d, V 220 d und V 250 d erhältlich, nur in Verbindung mit 7G-TRONIC PLUS.