Effizienz

BlueEFFICIENCY - Einsparpotenziale erfolgreich genutzt.

Für niedrige Verbrauchswerte und Emissionen der V-Klasse wurde einiges getan. Eindrucksvoll sind die Einsparungen bei der Topmotorisierung V 250 d im Vergleich zur V6-Motorisierung des Viano: Durch Downsizing verbraucht die 4-Zylinder-Motorisierung bei vergleichbarem Drehmoment auf 100 km rund zwei Liter weniger.


Serienmäßig hat die V-Klasse folgende BlueEFFICIENCY Maßnahmen an Bord:

  • 7G-TRONIC PLUS[1]
  • Fuel Economy-Hinterachse
  • Innermotorische Effizienzmaßnahmen
  • Lange Hinterachsübersetzung[1]
  • Zweistufige Turboaufladung
  • Elektromechanische Lenkung
  • Elektrischen Sauglüfter
  • Generatormanagement
  • Kältemittelverdichter mit Magnetkupplung
  • Kraftstoffpumpe, elektrisch geregelt
  • Fuel Economy-Leichtlauföl

BlueEFFICIENCY-Paket - Mehr Effizienz für weniger Verbrauch[2].

Mit Maßnahmen am Antriebsstrang und der Aerodynamik optimiert das BlueEFFICIENCY-Paket die Verbrauchswerte und den CO2-Ausstoß des Fahrzeugs. Die ECO Start-Stopp-Funktion, der Fuel-Efficiency-Generator und eine aerodynamisch geformte Unterbodenverkleidung erhöhen, zusätzlich zu den serienmäßigen BlueEFFICIENCY-Maßnahmen, die Effizienz des Fahrzeugs.


Die verbrauchs- und emissionsreduzierenden Maßnahmen im Detail:

  • ECO Start-Stopp-Funktion schaltet den Motor während Standphasen vorübergehend ab, was vor allem im Stadt- und Stop-and-go-Verkehr den Verbrauch reduziert
  • Fuel-Efficiency-Generator mit verbessertem Wirkungsgrad entlastet den Motor

Transparentes Handeln - Der Nachhaltigkeitsbericht der Daimler AG.

Wirtschaftlich. Verantwortlich. Nachhaltig. Für uns als Erfinder des Automobils ist das Engagement für Umwelt und Gesellschaft gelebte Firmenphilosophie. Nachzulesen im Online-Nachhaltigkeitsbericht der Daimler AG.

  • [1] Abhängig von Ausstattung und Motorisierung.
  • [2] Das BlueEFFICIENCY Paket ist optional für die Motorisierungen mit 6-Gang-Schaltgetriebe sowieserienmäßig für alle Motorisierungen mit 7G-TRONIC PLUS erhältlich.